TSV Spanische Pfoten e.V.
TSV Spanische Pfoten e.V.

AKTUELLES und NEWS

FRIENDS for HANDS


Der TSV Spanische Pfoten startet ein neues Projekt zur Unterstützung der helfenden Hände einer außergewöhnlichen jungen Frau.

Viele von Euch kennen sie längst - Barbara Garcia Alvarez. Das ist eine unglaublich engagierte Tierschützerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Streunern in den Straßen von Toledo und Umgebung zu helfen. Anfang dreißig, gibt die junge Mutter täglich alles, um die verlorenen Seelen zu finden und zu retten.

Kein Weg ist zu weit, keine Mühe zu groß. Zusammen mit ihrem Mann hat sie viele Hunde in ihrem privaten Haus untergebracht, bis es auseinander zu platzen drohte, von der Kostenexplosion für Arztkosten und Futter ganz zu schweigen.

Die Suche nach einer Finca mit ausreichend Platz für die Fellnasen hatte Erfolg und vor ein paar Monaten wurde das Refugio eröffnet - und ist auch schon wieder voll!!

Bisher immer auf sich alleine gestellt, konnten wir sie wenigstens durch Eure Spenden etwas unterstützen.

Was diese Frau allerdings Tag für Tag leistet ist Wahnsinn. Ihr Tag scheint 48 Stunden zu haben. Haushalt und Familie, in der Früh vier Stunden im Job und dann ins Refugio, wo ihre Schützlinge schon ungeduldig warten. Noch nicht alle versorgt, gibt es irgendwo da draußen schon den nächsten Notfall, erreichen Sie Hilferufe von nah und fern. Der Tag ist immer zu kurz und es wird darum oft spät in der Nacht, bis sie das Refugio schließt und sich ein paar Stunden Ruhe Zuhause gönnt.

Das ist ohne eine - wenigstens stundenweise - Hilfe nicht auf Dauer zu schaffen, zumal die Hunde in der Nacht ohne Aufsicht sind. Immer wieder geschieht es, dass nachts in solche Einrichtungen eingebrochen wird und die Tiere mit Gift oder Gewalt getötet werden.

Doch dafür fehlen ihr einfach die finanziellen Mittel. Sie geht jeden Tag an ihre Grenzen und wir können diese großartige Frau doch nicht damit alleine lassen.

So entstand das Projekt "FRIENDS for HANDS" mit dem wir Freunde suchen, die bereit sind, die helfenden Händen von Barbara durch einen regelmäßigen monatlichen Beitrag (ab 10 € ) zu unterstützen. Das gibt ihr die Möglichkeit zu planen und zu organisieren, ohne jede Nacht überlegen zu müssen, wie es morgen weiter geht.

Sie gibt nicht auf, auch ohne uns wird sie weitermachen, aber Freunde zu wissen, die durch eine monatliche Spende einen Teil der Last abnehmen, macht den Kopf und die Hände frei für weitere Wunder, die wir uns doch alle wünschen.

Stärken wir ihr den Rücken - denn gemeinsam trägt es sich leichter...

Wer dabei sein will und das Projekt unterstützen möchte richtet seinen Dauerauftrag bitte an:

Spanische Pfoten e.V. K
Konto 703 88 88
BLZ 360 605 91
Sparda Bank West
IBAN DE 70 3606 0591 0007 0388 88
BIC GENODED1SPE
per PayPal christina@spanische-pfoten.de

Projekt: FRIENDS for HANDS

Einen großen Dank an unsere wunderbare JUANITA GRIESHABER, sie hat dieses berührende Video für uns erstellt.... ganz, ganz lieben Dank, liebe Juanita.

Lieber Volker, lieben, lieben Dank für den wundervollen Text zu unserer Kampagne "FRIENDS for HANDS" für unserer Barbara.

FRIENDS for HANDS

FRIENDS for HANDSDer TSV Spanische Pfoten startet ein neues Projekt zur Unterstützung der helfenden Hände einer außergewöhnlichen jungen Frau.Viele von Euch kennen sie längst - Barbara Garcia Alvarez. Das ist eine unglaublich engagierte Tierschützerin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Streunern in den Straßen von Toledo und Umgebung zu helfen. Anfang dreißig, gibt die junge Mutter täglich alles, um die verlorenen Seelen zu finden und zu retten.Kein Weg ist zu weit, keine Mühe zu groß. Zusammen mit ihrem Mann hat sie viele Hunde in ihrem privaten Haus untergebracht, bis es auseinander zu platzen drohte, von der Kostenexplosion für Arztkosten und Futter ganz zu schweigen.Die Suche nach einer Finca mit ausreichend Platz für die Fellnasen hatte Erfolg und vor ein paar Monaten wurde das Refugio eröffnet - und ist auch schon wieder voll!!Bisher immer auf sich alleine gestellt, konnten wir sie wenigstens durch Eure Spenden etwas unterstützen.Was diese Frau allerdings Tag für Tag leistet ist Wahnsinn. Ihr Tag scheint 48 Stunden zu haben. Haushalt und Familie, in der Früh vier Stunden im Job und dann ins Refugio, wo ihre Schützlinge schon ungeduldig warten. Noch nicht alle versorgt, gibt es irgendwo da draußen schon den nächsten Notfall, erreichen Sie Hilferufe von nah und fern. Der Tag ist immer zu kurz und es wird darum oft spät in der Nacht, bis sie das Refugio schließt und sich ein paar Stunden Ruhe Zuhause gönnt.Das ist ohne eine - wenigstens stundenweise - Hilfe nicht auf Dauer zu schaffen, zumal die Hunde in der Nacht ohne Aufsicht sind. Immer wieder geschieht es, dass nachts in solche Einrichtungen eingebrochen wird und die Tiere mit Gift oder Gewalt getötet werden.Doch dafür fehlen ihr einfach die finanziellen Mittel. Sie geht jeden Tag an ihre Grenzen und wir können diese großartige Frau doch nicht damit alleine lassen.So entstand das Projekt "FRIENDS for HANDS" mit dem wir Freunde suchen, die bereit sind, die helfenden Händen von Barbara durch einen regelmäßigen monatlichen Beitrag (ab 10 € ) zu unterstützen. Das gibt ihr die Möglichkeit zu planen und zu organisieren, ohne jede Nacht überlegen zu müssen, wie es morgen weiter geht.Sie gibt nicht auf, auch ohne uns wird sie weitermachen, aber Freunde zu wissen, die durch eine monatliche Spende einen Teil der Last abnehmen, macht den Kopf und die Hände frei für weitere Wunder, die wir uns doch alle wünschen.Stärken wir ihr den Rücken - denn gemeinsam trägt es sich leichter...Wer dabei sein will und das Projekt unterstützen möchte richtet seinen Dauerauftrag bitte an: Spanische Pfoten e.V. KKonto 703 88 88 BLZ 360 605 91 Sparda Bank West IBAN DE 70 3606 0591 0007 0388 88 BIC GENODED1SPE per PayPal christina@spanische-pfoten.deProjekt: FRIENDS for HANDSEinen großen Dank an unsere wunderbare JUANITA GRIESHABER, sie hat dieses berührende Video für uns erstellt.... ganz, ganz lieben Dank, liebe Juanita <3Lieber Volker, lieben, lieben Dank für den wundervollen Text zu unserer Kampagne "FRIENDS for HANDS" für unserer Barbara....!!!!

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Donnerstag, 4. Februar 2016

"TEAMING für BARBARA, Esperanza-Animal, Toledo!!!!TEAMING ist eine fantastische Einrichtung in Spanien, die allen...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 2. Februar 2016

...wir baten Bárbara, diese Rechnung hier öffentlich posten zu dürfen... DAS sind alleine nur die Futterkosten, die Bárbara für all ihre geretteten Seelen ALLE 15 - 20 Tage aufbringen muss...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Donnerstag, 4. Februar 2016

Und hier kommen unsere drei hellen Weihnachtszwerglein, die Welpen Nr. 1, 2 und 4 ♡♡♡!!! WELPCHEN Nr. 2 ist NUN AUCH RESERVIERT und wird nach Frankfurt ziehen

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Samstag, 30. Januar 2016

Ein weiterer Neuzugang bei Barbara.

 

30.01.2016

Sobald uns weitere Infos vorliegen, zieht diese Galga (noch ohne Namen) auf unsere Vermittlungsseite.

 

UPDATE: Sie heißt TAIGA und zieht jetzt auf die Vermittlungsseite.

Beinahe 24 Stunden täglich auf den Beinen .. DAS ist der Einsatz, den Bárbara täglich für diese geschundenen Seelen...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Freitag, 29. Januar 2016

Die kleinen Racker wachsen und gedeien prächtig :)

 

Die hellen (alles Buben) suchen noch ein Zuhause (gestromt und schwarz sind bereits in Spanien reserviert)

....Bárbara schickt für all die sagenhaften Namenspaten der Welpen von Noela dieses zauberhafte Filmchen... Denn... die Mäuse halten einfach nicht still... genießt es... sie sind zum Küssen...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 26. Januar 2016

Heute ist Videotag ;-)

 

19.01.2016

 

....immer wieder bekommen wir eine Gänsehaut, wenn wir sehen dürfen, wie liebevoll Bárbara all ihre Schützlinge versorgt. Innerhalb nur einen Monats wuchs die Esperanza-Animal, Toledo Familie um ein vielfaches und ganz, ganz viele dieser Traumseelen warten so sehr auf IHRE Familie........

 

Und neue Videos von unserer kleinen Familie gibt es auch :-) .... Zuckerschock pur - Noela und ihre Winzlinge das erste Mal in "Aktion"...

Innerhalb nur einen Monats wuchs die Esperanza-Animal, Toledo Familie um ein vielfaches... - und ganz, ganz viele dieser Traumseelen warten so sehr auf IHRE Familie........ <3 <3 <3

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 19. Januar 2016

....immer wieder bekommen wir eine Gänsehaut, wenn wir sehen dürfen, wie liebevoll Bárbara all ihre Schützlinge versorgt...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 19. Januar 2016

Heute sind die kleinen Wonneproppen 4 Wochen alt und der erste Tierarztbesuch steht an - die stolze Mama NOELA, warm eingepackt und ihre 8 Mäuse...... <3 <3 <3

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Montag, 18. Januar 2016

....und jetzt dürfen wir Euch präsentieren... : Zuckerschock pur - Noela und ihre Winzlinge das erste Mal in "Aktion"...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 19. Januar 2016

Wir können uns nicht satt sehen...schaut Euch die Mäuse an... ♡♡♡

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 19. Januar 2016

Im Moment erhalten wir von Bárbara dieses traurige Foto... Diese arme Seele brach sie bei der Jagd das Bein und wurde...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Montag, 18. Januar 2016

Kennst du meinen Namen ???

.......oder du, du oder vielleicht du ????

 

Unter diesem Motto findet auf unserer Facebookseite für die Welpen von NOELA (siehe News 2015) eine Namensverlosung statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen, schauen Sie doch mal rein :-)

Sie können natürlich auch ohne Facebook daran teilnehmen, einfach pro Vorschlag 5 € auf unser Vereinskonto mit dem Verwendungszweck z.B. "Welpe 1" und den "Namen" überweisen. Ihr Los kommt auch so in den Lostopf :-) Die Bilder der 8 Welpen sehen Sie unter diesem Artikel. Mit KLICK auf das Bild sehen Sie auch die zugeordnete Nummer. Anschließend lassen Sie uns bitte eine Nachricht per Mail oder Kontaktformular zukommen, damit wir Sie im Fall eines Gewinns auch benachrichtigen können.

 

UPDATE 24.01.16 Die Verlosung ist vorbei, herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und unseren Rackern, haben sie jetzt einen Namen? ☺

The Race is closed, nichts geht mehr ... Die Gewinner stehen fest ???Vielen Dank für die fantastische Resonanz und eure...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Sonntag, 24. Januar 2016

12.01.2016

 

Wir erfreuen uns über viele neue Kartons mit Spenden und möchten uns dafür ganz herzlich bei den Spendern bedanken. Fotos von den Spenden und Namen der Spender habe ich im ersten Beitrag (siehe ganz unten) ergänzt. Bei einigen Spenden weiß ich leider nicht welcher Name zu welchem Paket gehört. Wenn die Zuordnung erwünscht ist, bitte kurze Info an die Webmasterin ;-)

 

Die Jagdsaison ist noch nicht zu Ende, doch täglich sammelt Bárbara neue Galgos ein. Ein Galguero hat ihr seine "nutzlosen", 5 an der Zahl, gleich selbst gebracht und ihnen das Leid auf der Straße erspart.

 

Bis auf die dunkelgestromte Galga finden Sie alle auf unserer Vermittlungsseite.

NOELA und ihre 8 Welpen

Unsere kleine Galgofamilie schickt auch einen lieben Gruß :-)

 

GORDONJARA und ARAMIS haben neue Fotos geschickt ;-)

Noela und ihre wundervollen Kinder...langsam wird es wuselig...die Zwerglein haben die Augen auf und beginnen, ihre Welt zu erkunden...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Donnerstag, 7. Januar 2016

....einfach nur wundervoll.und beruhigend, in welcher Geborgenheit, Wärme und umgeben von sehr viel Liebe die zarten Geschöpfchen aufwachsen dürfen...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Donnerstag, 7. Januar 2016

Ein wunderschöner Videogruß von Adele, Duende, Caramelo, Nevado ....

 

und deren kleinen Freunden

 

VIDEO 3   und  VIDEO 4    (Weiterleitung auf unsere Facebookseite)

 

....die "Kleinen" haben wieder den Spielplatz für sich... Manche sehr ausgelassen, der ein oder andere sehr sanft und verhalten... Und sie WARTEN....- sie warten alle voller Hoffnung, denn auch ein Refugio ist kein Zuhause, es gibt ihnen nur für den Moment etwas mehr Sicherheit....

Uns geht so sehr dass Herz auf....Adele, Caramelo, Nevado, Duende.... noch vor nicht allzu langer Zeit waren sie hoffnungslos auf Spaniens Straßen unterwegs - schaut Euch diese lieben, Seelchen an... ♡♡♡

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Dienstag, 5. Januar 2016

Alle in den letzten Wochen geretteten Glückskinder - einige haben bereits ihr FOR EVER HOME gefunden.... doch viele dieser Traumhunde suchen noch ihr endgültiges Glück...

Posted by TSV Spanische-Pfoten on Donnerstag, 7. Januar 2016

03.01.2016

 

Anfang Dezember 2015 konnte Bárbara endlich ihr Refugio eröffnen. Es ist noch unglaublich viel zu tun, doch verwehrt Bárbara keinem in Not geratenem Hund ihre Hilfe. Täglich nimmt sie im Moment weitere Hunde auf, die sie liebevoll beschützt, versorgt. Sie dürfen sich auf die Suche nach ihren Familien machen, sobald sie reisefertig sind...

Das Team der Spanischen Pfoten bedankt sich auch im Namen von Bárbara "Esperanza-Animal Toledo" und all ihrer geretteten Seelen von ganzem Herzen bei all den wundervollen Menschen, die wie wir niemals müde werden, zu helfen, helfen, helfen. An all DIE Menschen, die wie auch wir, so oft der Verzweiflung nahe sind in Anbetracht des unsagbaren Leid der Tiere.... Und immer wieder kommt das "Hände in den Schoss legen" für uns alle keinesfalls in Frage. Wir wünschen Ihnen/Euch einen guten Start in das Jahr 2016 und würden uns sehr, sehr freuen, auch dieses wieder zusammen mit Ihnen/Euch für Barbara und all die Pfoten, die ohne die Unterstützung so vieler, toller Menschen verloren wären, mit sehr viel Hoffnung, Energie und Kraft meistern zu dürfen! Alles, alles Gute für das Neue Jahr! Euer Team der Spanischen Pfoten ♡♡♡

Und gleich zu Beginn des neuen Jahres möchten wir wieder einmal einen "Martingal - Aufruf" starten. Seit Anfang Dezember rettete Bárbara nahezu alleine 30 Galgos, sehr viele sind aufgrund ihrer bisherigen Lebensumstände sehr ängstlich. Neben warmen Mänteln benötigt Bárbara permanent DRINGEND stabile Martingales (siehe Fotobeispiel). Sehr gerne auch gebrauchte Martingales, die jedoch absolut sicher und funktionsfähig sein müssen! Wer hat ein paar dieser speziellen Martingal-Halsbänder, die er entbehren könnte?

 

Spanische Pfoten e.V.

Elfriedenstrasse 27 a

45964 Gladbeck

 

... und für diese tollen Spenden möchten wir uns ganz herzlich bei Kirstin Ufer-Rosi, www.kiandro-dogstyle.de, Anna B., Roswitha G., Claudia aus Darmstadt, Chantal H., Marion B. Henry E., Melanie B., Manuela N., Carmen M., Tanja und Peter R. und die Sattlerei Regina P. ♡♡♡. Die Spenden gehen in den nächsten Tagen nach Spanien, Bárbara freut sich schon darauf. Ständig werden es mehr :-) ... weitere Spenden von Elke P., Cynthia aus B.

Wichtige Termine 2016

07. Mai 2016 BERLIN Brandenburger Tor - marschieren für die Galgos

NEU in der Vermittlung

Unsere Notf"e"lle!!!

ZURZEIT KEINE

Unser Spendenkonto

Spanische Pfoten e.V.

Konto 703 88 88

BLZ    360 605 91

Sparda Bank West

 

IBAN

DE 70 3606 0591 0007 0388 88

BIC GENODED1SPE

 

per PayPal

christina@spanische-pfoten.de

Unsere Facebookseite

Der GALGO-Comic ist auch bei uns erhältlich. Infos hierzu finden Sie in den News 2015 ("klick" aufs Bild)